Aktuelle Neuigkeiten rund um Pirol HiFi

Silbersand kündigt die neue FM5 an

Die neue Silbersand FM5 wird die hervorragende Emotion 5 ablösen.
Die technischen Errungenschaften der letzten Jahre haben sich in der Delphi
manifestiert und schicken sich nun an die größeren Modelle aus dem Hause Silbersand
auf ein neues Niveau zu heben. Hier gibt es keinen einfachen Facelift,
sondern eine komplett neue Plattform mit neuer Sensorik und
Dopplerkompensation.

Hier geht es zur Rubrik „Aktuelles“ auf der informativen Silbersand Homepage

Den anstehenden Neuzugang werden Ihnen angemessen präsentieren.

Wiedervorlage: meroVinger Hawkeye am 23. Februar 2019

Sie haben die große meroVinger Hawkeye auf den Westdeutschen Hifitagen verpasst?
Sie haben den tollen Bericht im Hifi Lautsprecher Test-Jahrbuch noch nicht gelesen?
Wir präsentieren die Hawkeye am 23. Februar zwischen 1100 und 1600 Uhr.

Pirol Hifi Fachgeschäft

Bahnstr. 105
50858 Köln

Tel. 02234/988187

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

meroVinger Hawkeye: Bayrisch Creme

Aktivlautsprecher Merovinger Hawkeye

 

Bayrisch Creme

 

Ich hatte das „Vergnügen“ die Merovinger Hawkeye im Rahmen der Westdeutschen Hifitage vorführen zu dürfen. Das Vergnügen steht in Anführungszeichen da in einem derartigen Umfeld ein Lautsprecher mit einer Sensorregelung, und sei sie nur im Tieftonkanal, wie ein Alien scheint.

Die Hawkeye ist ein richtiger Brocken, der seine kräftige Erscheinung vor allem seiner großen Gehäusetiefe verdankt.
Hübsch ist der abgesetzte Fuß mit der umlaufenden Schattenfuge. Darin sind Dämpfer eingebaut, welche die Box vom Boden entkoppeln.
Einen Applaus bekommen die durch versteckte Magnete gehaltenen Stoffabdeckungen. Das ist beispielhaft. Die Gehäuseform ist wie immer Geschmackssache,
trägt aber mit der nach oben zunehmenden Verjüngung ganz sicher zur Steigerung des WAF bei.

 

Das ganze System wird von einer DSP gesteuerten Elektronik angetrieben, welche sowohl analog, als auch digital begehbar ist..
Die jeweils drei Endstufen pro Box liefern eine Leistung von insgesamt 1150 Watt. Das sollte reichen.

Die digitale Signalaufbereitung bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Anpassung der FIR Filterstufe, was durch eine prima zu bedienende PC Software gut von der Hand geht.

Auf der Rückwand bietet ein Touch Display die Auswahl zwischen den abgespeicherten Filtersettings, Lautstärke, Eingangswahl und so weiter.

Interessant ist die optionale Dante Unterstützung welche den Multiroom Betrieb und eine Datenübertragung über das Netzwerk ermöglicht.

 

Der Tieftonbereich wird von einem 26cm Langhubtreiber mit einer Maximalauslenkung von 5cm! abgedeckt.
Standesgemäß für das Haus Merovinger ist die Führung der Tieftonmembran über eine Sensorregelung.
Dies bietet einen erheblichen akustischen Mehrwert welcher den Disziplinen Präzision, Impulsverhalten und Basstiefe Flügel verleiht.
Die Box spielt dank der Regelung mit sehr geringen Klirrwerten bis auf 18Hz hinunter linear.

Der 150mm Koaxialtreiber ist mit einem im Zentrum des Mitteltöners integrierten Hochtöner ausgestattet.
Diese Anordnung holt bei der räumlichen Abbildung die volle Punktzahl.

Sauber und schön süffig ist die Wiedergabe über die Hawkeye. Attribute wie Detailtreue, Auflösungsvermögen und klangliche Reinheit liegen deutlich auf der Habenseite,
sind aber nicht über Gebühr ausgeprägt. Die Tieftonwiedergabe ist prall und sauber mit dem Drehmoment eines V8 Motors.
Auffallend ist das wunderbare Timing und die herrliche tonale Balance, welche bei jeder Lautstärke erhalten bleibt.
Die Hawkeye macht Spaß und kann lässig selbst unvernünftige Pegelgelassen sehr sauber reproduzieren. Für den Paarpreis von

€ 9.700,– bietet die Hawkeye eine wirklich gelungenen Preis-Optik-Ausstattung-Klang-Balance, wie sie im tieftongeregelten Branchenumfeld in Gold aufgewogen wird.

 

Wiedervorlage: Silbersand Delphi am 12 Januar 2019

Sie haben das Erfolgsmodell „Delphi“ von Silbersand noch nicht gehört?
Nutzen Sie die Gelegenheit am 12. Januar von 11:00 bis 16:00 Uhr.
Wir zeigen Ihnen wir klar und sauber Musik klingen kann
und erklären welche Technik dazu verwendet wird.

Pirol Hifi Fachgeschäft
Bahnstr. 105
50858 Köln

Tel. 02234/988187

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Neue Eventreihe „Wiedervorlage“

In unserer kleinen aktiven Hifiwelt sind neue Lautsprecher immer wieder mal
Gegenstand von Veranstaltungen. Das geschieht aber nicht so oft und eigentlich sind wir
ja auch ganz froh, dass unsere Marktnische nicht so schnelllebig ist.

Es lohnt sich aber auch bei bereits bestehenden Lautsprechern mal wieder genauer
hinzuschauen und die Erfahrungen mit dem Produkt auszutauschen.
Genau diesem Erfahrungsschatz ist unsere Themenreihe „Wiedervorlage“ gewidmet.

In loser Folge wollen wir Produkte und Themen aus dem aktuellen und früheren
Umfeld in den Fokus holen und zum Mittelpunkt eines Events machen. Diese wird
sicherlich auch eine gute Gelegenheit sein um Gleichgesinnte zu treffen und sich über
die wohlklingenste Nebensache auszutauschen.

Wir freuen uns schon auf Sie!